Herbstrezepte

Die Sammlung der Energien für den folgenden Winter beginnt mit wärmenden, gekochten Speisen. Besonders die Lungenfunktion sollte mit Nüssen, Kernen und Obstkompotten (bevorzugt Birne) gestützt werden, um Erkältungen zu vermeiden.

Bananenbrot
Bananenbrot nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

4 reife Bananen zu Brei quetschen
Schale einer Apfelsine abreiben
1 Zitrone auspressen
50g Rohrohrzucker
100g weiche Butter
200g Dinkelvollkornmehl
2 Eier
2 TL Backpulver
Fett für die Form
1 Becher Sahne, etwas Zucker
Mandelblättchen zum Garnieren trocken in der Pfanne rösten

 

Zubereitung

E Bananen mit
M Anis,
W Prise Salz,
H geriebene Apfelsinenschale, Zitronensaft und
F 1 Prise Kaffee verrühren.
E Zucker und Butter mit Handmixer schaumig rühren, mit Eier,
M Anis,
W Prise Salz,
H Mehl, Backpulver,
F 1 Prise Kaffee und der Bananenmasse verrühren


In eine gefettete Kastenform geben und bei 160°C 50 min backen. Etwas auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Sahne mit Zucker steif schlagen, auf die abgekühlten Scheiben geben und mit Mandelblättchen bestreuen.n

Reis mit Gemüsesauce und Räuchertofu
Reis mit Gemüsesauce und Räuchertofu nach 5 Elemente Ernährung

Zubereitung / Zutaten

E 3 Möhren, ca. 250g
E 1 Fenchelknolle, ca.350g
M 1 Zwiebel, gewürfelt
W 300 ml Wasser
M ½ TL milder Curry
M ¼ TL Koriander
  F 1 Prise Kurkuma
W ½ TL Salz
H etwas Zitronensaft
E 1 Schuss Sahne
E 600g Räuchertofu
E 300g Natur-Langkornreis


Reis mit der 1 ½ -fachen Menge Wasser aufkochen und 30 m in garen.

Zwiebeln in heißem Öl anbraten, Gewürze mitdünsten und das Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und das Gemüse weich kochen. Mit dem Pürierstab pürieren und mit Sahne, Zitronensaft und Salz abschmecken.

Tofu in 1cm dicke Scheiben schneiden und im heißen Öl beide Seiten knusprig braten.

Birnen mit Ingwersahne
Birnen mit Ingwersahne nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

4 Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dicke Spalten schneiden
von ½ Zitrone Schale abreiben, auspressen

Zubereitung

E 50g Zucker im Topf langsam erwärmen und karamellisieren, unter Rühren mit
M je einer Prise Kardamom und
W Salz mischen, in 100 ml Wasser auflösen.
H Zitronenschale und
F eine Prise Kaffee dazugeben und
E die Birnen 5 min darin dünsten. Birnen wieder herausnehmen und den Sud noch etwas einkochen lassen.

E ½  Tasse Soja-Milch mit
H geriebener Zitronenschale
F aufkochen, etwas Kaffee o. Getreidekaffee,
E 1 Msp Vanillemark, Agavendicksaft
M 1 El frischer Ingwer, gerieben o. fein gehackt unterrühren und kalt stellen.
E 2 Tassen Sahne schlagen, unter die Mischung heben.

Birnen auf Tellern anrichten, mit Sud und Sahne übergießen.

Kürbissuppe
Kürbissuppe nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

1 Zwiebel würfeln
1 Scheibe Sellerie würfeln
1kg Hokaido-Kürbis, Kerne entfernen und mit Schale klein schneiden
300g Kartoffeln schälen und klein schneiden
Wasser
1 Apfelsine, Schale mit Zestenreißer entfernen und Saft auspressen

Zubereitung

F im heißen Topf
E 4 EL Rapsöl erhitzen,
M Zwiebeln und
E Sellerie anbraten, bis eine leichte Bräunung entstanden ist,
M ¼ TL Koriander und etwas Muskat ,
W 1 TL Salz und ¼ l Wasser,
  H Orangensaft und Schale,
F ¼ Tl Bockshornkleesaat dazugeben
E Kartoffeln und Kürbis darin 20 min weich kochen. Mit 1 EL Butter verrühren.
M Mit Pfeffer und
W Salz abschmecken

 

Pastinakensuppe
Pastinakensuppe nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

Brühe laut Extra-Rezept herstellen
1 Pastinake schälen und klein schneiden
4 kleine Kartoffeln schälen und klein schneiden
2 Möhren putzen und klein schneiden

Zubereitung

F im heißen Topf
E 600 ml Brühe erhitzen, darin Möhren, Kartoffeln und Pastinake 15-20 min weich kochen und pürieren.
M ¼ TL Koriander und etwas Muskat,
W 1 TL Salz,
H ½ Bund gehackte Petersilie,
F ¼ TL Curcuma und
E Butter dazugeben.

M 2 Zwiebeln in Streifen schneiden und in
E 1 EL Butter braun anbraten und damit die Suppe garnieren.

 

Buchweizenküchlein mit Rote Bete
Buchweizenküchlein mit Rote Bete nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung / Zubereitung

50g Buchweizen schroten, mit 1 Scheibe Sellerie und 1 kleine Mohrrübe fein geraspelt, 1 Ei,
M Koriander, Muskatnuss, klein gehackte Zwiebel,
W 1-2 El Soja Sauce,
H 1 Spritzer Zitronensaft und
F kochendem Wasser vermischen, bis der Teig nicht zu fest und nicht zu flüssig ist. Mit einem Esslöffel in heißes Bratöl geben und beide Seiten knusprig braten.

3 Rote Beete im Ganzen ca. 1 Stunde kochen und pellen,

M 1 TL Koriander, 1 TL Anis,
W 1/4 TL Salz,
H 3 EL Himbeeressig,
F in kleine Scheiben geschnittene rote Beete und
E 3 EL Olivenöl vermischen.

 

Geflügelspieß mit Erdnusssauce
Geflügelspieß mit Erdnusssauce nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

1 Tasse Reis mit 1 ½ Tassen Wasser aufkochen und 30 min kochen.
500g Hühner- oder Putenbrust in kleine Stücke schneiden und auf Spieße stecken
1 cm Ingwerwurzel hacken
1 Zwiebel würfeln
½ Zitrone auspressen


Zutaten / Zubereitung

E Fleisch mit
M Ingwer,
W 5 EL Sojasoße,
H einige Tropfen Zitronensaft und
F Kurkuma marinieren, 30 min ziehen lassen.

Spieße in der Pfanne mit Öl kräftig anbraten. 
 

F im heißen Topf
E Öl erwärmen,
M Zwiebel andünsten, 2 TL Curry,
W 2 Tassen Wasser, 4 EL Sojasoße,
H Zitronensaft,
F Kurkuma dazu geben, kurz köcheln lassen
E 2 TL Maisstärke in 4 EL kalten Wasser auflösen, unterrühren und kräftig aufkochen. Von der heißen Herdplatte nehmen und 4 EL Erdnussmus unterrühren.
M Abschmecken mit Pfeffer und
W Salz.

Wokgemüse
Wokgemüse nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung:

1 Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden
250g Broccoli waschen, Strunk in dünne Stifte schneiden
1 rote, 1 gelbe Paprika    waschen, vierteln und längs schneiden    
1 TL frischen Ingwer und Knoblauch hacken
200g Basmatireis in 300ml Wasser garen

Zubereitung

F In heißen Wok
E Öl erhitzen; Gemüse und
M Ingwer und Knoblauch in die Pfanne geben,
W 1 Tasse Wasser,
H ein Spritzer Zitronensaft,
F Kurkuma zugeben und das Gemüse garen.
E 1 TL Maisstärke in etwas kaltem Wasser anrühren, Soße andicken.
Abschmecken mit
Pfeffer und
W Sojasoße

Grünkernklößchen mit Lauchsoße
Grünkernklößchen mit Lauchsoße nach 5 Elemente Ernährung

Vorbereitung

2-3 Stangen Lauch waschen und klein schneiden
1 Zwiebel würfeln, 1-2 Zehen Knoblauch hacken

Zubereitung

In ½ l Gemüsebrühe laut Grundrezept 250g geschroteten Grünkern einrühren und 20 min quellen lassen
H/E Grünkernschrot mit
E 1 Ei
M Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer
W 1 EL Sojasauce, Salz
H 1 TL Senf, und
F Paprika abschmecken. Mit nassen Händen ca. 24 Klößchen formen. In einen großen Topf Wasser erhitzen und die Klößchen ca. 20 min gar ziehen lassen.

E In Olivenöl
M Lauch leicht anbraten,
E 1 Becher Sahne angießen und ca.10 min kochen. Abschmecken mit
M Muskat, Pfeffer,
W Salz
H Zitronensaft und
F Paprika.